Minecraft-Server.eu 1.0 final mit Folgen? [Fakevotes]

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Banjix, 14. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Banjix
    Offline

    Banjix

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    5
    Die Insitution Minecraft-Server.eu ist die erste Anlaufstelle für neue Minecraftspieler und andere Spieler bei der Serverorientierung.

    Mit der finalen Version von Minecraft die in 4 Tagen erscheint ist die Beta-Phase beendet.
    Meiner Meinung nach sollten dann aus der Liste auch die Cracked-Server verschwinden oder sie in einer getrennten Liste aufführen.
    Das Spiel ist nun fertig und man sollte keine Illegalität unterstützen denn das wirkt keineswegs seriös/authentisch.

    Des Weiteren sind ist dem Votereset wieder deutlich geworden das hier ordentlich rumgefaked wird an den Votes. In der Vegangenheit ist das wohl öfters vorgekommen und ich hab mir sagen lassen das ihr sehr beschäftigt damit seit dies zu vermeiden.

    Hier ein Vorschlag von mir:

    Ich würde nur Leute mit Foren-Account voten lassen und der Account sollte auch nur aktiviert werden wenn derjenige Minecraft, die Vollversion gekauft hat.
    (bzw. die Möglichkeit zu voten sollte nur dann freigeschaltet werden)

    Wie setzt man das technisch um denkt ihr euch nun?

    Ganz einfach! Ihr setzt ein Online-Server mit ein paar Slots auf, auf dem ein Plugin läuft das auf den Befehl z.B. "/connect Banjix" "hört".
    Ich muss also mein Account über einen Online-Server verifizieren und kann auch nur dann voten.
    Somit wären die Votes wesentlich representativer.

    Das ist verständlicherweise viel Aufwand!
    Eine Verknüpfung Vote - Forenacc würde viele Fakeforenacc`s hervorrufen, jedoch allein dies würde schon helfen um viele FakeVotes zu vermeiden.



    Vielleicht hat jdm auch noch eine andere Idee! Ich möchte nur gern "n Stein anschubsen", damit das derzeitige Voteverfahren überdacht wird.


    MFG Banjix
     
    #1
  2. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Ich muss dir hier voll und ganz zustimmen.

    Jedoch ist das Vote System immernoch etwas unsinnig.

    Großer Server = Viele Votes!

    Viele Votes = Guter Server?!

    Meine Meinung:
    Votes entfernen und einfach nur eine Kommentarfunktion lassen. Hier kann jeder selbst heraus lesen welcher Server ihm zusagt und welcher nicht!
    Serverliste nach Namen sortieren, bzw. die Sortier-Reihenfolge änderbar machen nach zB. User, Whitelist, Serverart (PVP, RPG, Creative, Survival), Unterart (Citybuild, Freebuild etc...), Mobs, Tiere etc. etc.
    Ein paar mehr genaue Punkte zum Server, machen es viel einfacher, einen für sich passenden Server zu finden.

    Hierfür könnte man ebenfalls dein angesprochenes Plugin verwenden, nur richtige User können kommentieren ;)
    Da die User in der Regel nicht sooo oft den Server wechseln sollten, würde ich sagen pro User maximal 10 Comments,
    so wird sich auch eher überlegt, WAS gepostet wird und der Spam hält sich in Grenzen.
     
    #2
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.