Neuer "Suchepunkt"

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Majoox, 5. Februar 2015.

  1. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Hallo,

    Ich habe ein kleine Idee für das Suchesystem. Es gibt Nutzer, die suchen bereits fertige Server, aber auch Nutzer, die suchen Server die gerade im Aufbau sind. Naja, wer seinen halbfertigen Server in eine Serverliste einträgt, dem ist auch nicht mehr zu helfen, jedoch gibt es sicher Nutzer, die solche Server interessant finden, und gerne über die Serverliste diesem Server helfen möchten. Oder Nutzer die halbfertige Server mögen? Gibt es sicher auch.

    So kann in der Suche der Punkt "Alpha oder Beta" eingeführt werden, der symbolisiert das der Server noch im Aufbau ist. Auch wenn man seinen Server einträgt, kann man dies auswählen. Wenn der Server fertig ist, dann kann man seinen Eintrag ja bearbeiten.

    MfG.
     
    #1
    ripehostess54, Barkas und Vinnie gefällt das.
  2. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    579
    Minecraft:
    SilberRegen
    Die Idee finde ich auch interessant, aber was versteht man unter einem fertigen Server?
    Je nach Spielmodus finde ich den Begriff nicht sehr eindeutig.
    Von einem Minigameserver erwarte ich zum Beispiel, dass er soweit fertig und vorbereitet, dass die Minispiele funktionieren und nicht überall Baustellen den Spaß verderben (außer natürlich ich möchte bei der Einrichtung mitwirken). Ein Bauserver dagegen, der sich als fertig deklariert hört sich für mich danach an, als ob die Map fertig bebaut ist, also für neue Spieler, die Bauen möchten völlig uninteressant.

    Sind Bauserver dann immer in einer "Alpha/Beta"? Oder ist das Konzept gemeint? Woran macht man fest, wann ein Server in der Beta/Alpha ist? Und: Woher wissen Besitzer, die Ihre Server in der Liste eintragen als was sie Ihren Server markieren können? Es muss ja irgendwie vergleichbar sein.
    Ich habe die Bezeichnung "Alpha/Beta" zwar schon oft in Beschreibungen gelesen, aber doch ziemlich unsystematisch und zumeist bei Servern, die einfach nichts vorbereitet hatten.

    Im Gegensatz zu einem Suchepunkt wie "Hat Plugin XY", wäre "Server ist in der alpha/beta/fertig" doch sehr schwammig zu entscheiden. Aber vielleicht irre ich mich da auch :)
     
    #2
  3. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Ein fertiger Server ist ein Server, der keine Baustellen mehr hat. Der Spawn steht und ist völlig frei begehbar. Das bedeutet es gibt keine Barrieren, keine Baustellen, oder "Coming soon" Schilder. Der Spawn ist fertig gebaut und funktioniert. Je nach dem Spielmodus des Servers erwartet man bei einem Grundstücke Server das man Grundstücke kaufen kann, und auch drauf bauen kann. Bei einem Minigames Server erwarte ich fertige Maps, und die Plugins müssen zu 100% laufen. Bei einem PvP Server erwarte ich einen fertigen Spawn, fertige Kits und vor allen Dingen eine fertige Welt. Auch ein eingestelltes AntiCheat-Plugin sollte bei einem fertigen Server pflicht sein, und eingestellte Permissions. Unter einem nicht ganz so fertigen Server verstehe ich genau das gegenteil. Das ist ja an sich nichts schlimmes, nur sollte man dann aufpassen das der Server jedoch so sicher ist, dass dieser ohne Risiko in die Öffentlichkeit kann.
     
    #3
  4. Spamversender
    Offline

    Spamversender

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    118
    Ein fertiger Server ist für mich, wenn das komplette Konzept, so wie es vorgestellt wurde, spielbar ist. "Coming Soon"-Schilder können zwar sein, aber für Zusatzinhalte oder z.B. weitere Minigames.
     
    #4
    Majoox gefällt das.
  5. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    579
    Minecraft:
    SilberRegen
    Ich habe das Gefühl, du beziehst dich hier stark auf die Server, die dem aktuellen Trend folgen. Unser Server hat zum Beispiel keinen großen, fertigen Spawn und wird auch nie einen haben. Es baut immer jemand daran oder in der Nähe, da es zu unserem Konzept gehört.
    Ist unser Server damit unfertig, wenn es laut Konzept aber genauso gewollt ist?

    Auch die Forderung nach einem AntiCheat finde ich ziemlich willkürlich. Es ist für manche Serverarten bestimmt sinnvoll, aber andere brauchen es einfach nicht. Bei uns hat noch kein Cheater es in eine für uns relevanten Status in der Community geschafft, ohne Plugin.

    Spamversenders Definition finde ich da schon sinvoller, da es unabhängig von der Art des Servers ist und sich rein auf den aktuellen Stand einer Konzeptumsetzung bezieht. Da steht halt nur die Kompetenz des Besitzers in Frage, ob er genau weiß, wie fertig sein Server denn ist, wenn er ihn einträgt. Aber das ist eine andere Diskussion :)
     
    #5
  6. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Dein Server, SilberRegen, hat auch ein Bewerbungssystem. Das ist natürlich etwas anderes. Die Definition von Spamversender gefällt mir auch.
     
    #6