Nitrado Mysql nutzen von anderen server?

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von PeopleCrafter, 18. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PeopleCrafter
    Offline

    PeopleCrafter

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    134
    hallo.
    ich miete eine Msql datenbank bei nitardo aber den server bei qloc.de.
    Was muss ich als horst bei logblock eingeben damit der darauf zugreifen kann.
    (nitrado hatt die datenbank freigegeben)
     
    #1
  2. Justin1709
    Offline

    Justin1709

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    41
    Ort:
    MInas Tirith
    Minecraft:
    Justin1709
    Als "Horst" erstmal garnichts ^^ . Destotrotz erkläre ich dir es einmal wie du es als Host machen kannst :

    1. Du öffnest die config Datei von Log Block , nutze dazu am besten Notepad ++ .
    2. Du suchst nach der Zeile wo "mysql:" steht .

    Nun musst du bei Nitrado deine MySQL Daten herausfinden (Dazu gehts du in das Webinterface auf MySQL DB) und wie folgt alles in der Config einstellen , also mit deinen Daten ersetzen :

    mysql:
    port: 3306
    host: localhost
    password: Dein MySQL Passwort
    user: niXXXX_1_DB ( Musst du durch deinen User Namen ersetzten)
    database: niXXXX_1_DB ( Musst du durch den Namen deiner Database ersetzten )

    Falls es nicht geht oder du noch weitere Fragen hast helfe ich dir gerne .
     
    #2
  3. LightningBaer
    Online

    LightningBaer

    bei host würd ich die ip angeben ..(wenn server und mysql datenbank auf dem gleichem server sind 127.0.0.1) bei dir musste dich ma informieren welche ip des bei dir ist :eek: (die daten müssten bei Nitrado eigendlich dabei stehen)
     
    #3
  4. Justin1709
    Offline

    Justin1709

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    41
    Ort:
    MInas Tirith
    Minecraft:
    Justin1709
    Nein , er sagte ja das er 2 verschiedene Anbieter nutzt , ausserdem dienen die Einstellungen zu Ansteuerung der MySQL Database und nicht des Servers an sich , denn die IP des Servers selber würde Log Block vermitteln das es bei dieser IP seine Daten speichern kann . Das ist aber dann völliger Unsinn .
     
    #4
  5. LightningBaer
    Online

    LightningBaer

    ja i weiß aber soweit ich weiß stehen die Daten bei Nitrado alle (von der MySql Datenbank) die müsste er dann einfach auf dem andrem Server eintragen..sol eint ich das eig :)
     
    #5
  6. DerHolzhacker
    Offline

    DerHolzhacker

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    DerHolzhacker
    Eben...Da kannst du nicht localhost eintragen!
    localhost = Localer Host = Mysql Datenbank auf dem gleichen Server...
    In unserem Fall ist das aber nicht so!
    Deswegen erkundige dich mal bei nitrado welcher host das ist. Normalerweise würde ich auch die IP schreiben.

    Mfg DerHolzhacker
     
    #6
  7. Justin1709
    Offline

    Justin1709

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    41
    Ort:
    MInas Tirith
    Minecraft:
    Justin1709
    Okay , da habt ihr Recht . Deswegen musst du dich an den Support von Nitrado wenden , denn mir scheint so als hättest du dort nur eine MySQL Database . Ist dem nicht so könntest du es mal mit der IP des Nitrado Servers versuchen .
     
    #7
  8. little_psycho11
    Offline

    little_psycho11

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    641
    Minecraft:
    little_psycho11
    Ich mache es genau so, die MySQL-Host IP ist die des Servers.
    Wenn Du Webspace gemietet hast - Nitrado lässt keinen externen Zugriff auf Webspace-Datenbanken zu.
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.