Petition an Mojang

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von MyFTBnet, 8. Mai 2014.

  1. MyFTBnet
    Offline

    MyFTBnet

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    #1
  2. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Hallo

    Ich kann gleich sagen, dass die Erfolgsaussichten dieser Petition sehr gering sind. Mojang sieht keinen Grund (offiziell), den Offline Modus zu verbieten und hat es, wenn man das so sagen kann, auch nicht nötig. Es gibt zwar einige Minecraftspieler, die gegen den Offline Modus sind, das sind aber meiner Meinung nach nicht genug, um mit so einer Petition Erfolg zu haben.

    Ich persönlich habe zum Beispiel auch kein Problem mit dem Offline Modus.

    Also, du kannst das gerne weitermahcen, allerdings rechne ich dir geringe Erfolgschancen zu.
     
    #2
  3. Majoox
    Offline

    Majoox

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Majoox
    Ich hab auch nichts gegen "Cracked"-Spieler.
     
    #3
  4. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ach ja: Bitte hier jetzt keine Diskussion wieder: "Ich hab nichts gegen cracked", "Cracked ist doof". Das wird /wurde in anderen Themen diskutiert. Falls das überhand nehmen sollte, kann es sein, dass ich Beiträge, die genau das enthalten einfach lösche.
     
    #4
  5. Howha
    Offline

    Howha

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    42
    Minecraft:
    Howha
    Der Offline-Mode ist nicht dazu da, um Spieler mit illegalen Kopien zu unterstützen. Was machst du, wenn du einen Minecraft-Server auf deinem Computer hostest (um bspw. Plugins zu testen), aber kein Internet hast? Richtig: Offline-Modus, bei dem der Spieler nicht über die Session Server verifiziert werden muss.

    Er ist daher praktisch und das Entfernen wäre Schwachsinn...

    EDIT: Außerdem würde es nach ein paar Tagen eine inoffizielle modifizierte Bukkit-Build geben, die die Authentifizierung komplett weg lässt. Vergebene Mühe.
     
    #5
  6. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    In einem BungeeCord Netzwerk überprüft der Bungee-Server den Online/offline Modus. Die angeschlossenen Server müssen im Offline Modus laufen. Also Petition Schwachsinnig.
     
    #6
  7. Fireles
    Offline

    Fireles

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Deutschland (NRW)
    Minecraft:
    Fireles
    Serverbetreiber lieben teilweise den "Offline" Modus bei Minecraft um super Dinge testen zu können die sich nicht mal eben so in Ihren Netzwerken testen können. Auch wenn Cracked-Spieler unnütz sind.
     
    #7
    1 Person gefällt das.
  8. ¯\_(ツ)_/¯
    Offline

    ¯\_(ツ)_/¯

    Registriert seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    20
    Ort:
    ::1
    neeeein! wir brauchen den cracket mode sonst können viele nich bei uns rauf wenn wir aufmachen
     
    #8
  9. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Eine solche Petition wird es nicht weit bringen. Der Offline-Modus ist eine viel zu große Werbetafel für Mojang. Zum einen bestehen die ganz großen Server nur aus Servern, die den Offline-Modus auf "false" haben. Was wiederum bedeutet. Das User, die sich ein gutes Bild mit dem Offline-Modus gemacht haben auch auf diese Server wollen. (Gruppenzwang BlablieBlubb usw.) Jene Spieler erwerben dann Minecraft und bei Mojang klingeln die Kassen.
     
    #9