Php auf root

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von letzplayy, 16. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. letzplayy
    Offline

    letzplayy

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Wollte mal wissen ob wer Ahnung davon hat wie man dafür sorgt das .php auf einem root server
    funktioniert.
    Habe php installiert, vllt falsch wer weis aber es geht auf jeden fall mal nicht.

    Habe Windows und Plesk auf dem Server.
    Bitte um Hilfe, da ich versuche ein Webinterface zu installieren und dies über .php läuft.

    mFg Marco
     
    #1
  2. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Was für einen Webserver benutzt du denn?
    Wenn du apache benutzt musst du noch das php modul aktivieren, und apache darauf hinweisen das .ph* dateien von php verarbeitet werden sollen.
     
    #2
  3. letzplayy
    Offline

    letzplayy

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    habe kein apache
     
    #3
  4. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Das ist sehr schön für dich, beantworte mir meine Frage:
     
    #4
  5. letzplayy
    Offline

    letzplayy

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    ich nutze einen root server keinen webserver
     
    #5
  6. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Php braucht einen webserver um zu funkionieren.
    Ich kann dir apache als Webserver empfehlen.
     
    #6
  7. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Armer Benni... Ich glaub das hier wird ne sehr schwere Geburt.
    Viel Glück :-D
     
    #7
  8. letzplayy
    Offline

    letzplayy

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    kann geschlossen werden, es funktioniert jetzt alles, arbeite jetzt mit Debian :)
    trozdem danke für den versuch ^^.
     
    #8
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.