PlayerEggThrowEvent ??

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Funzocker1, 25. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funzocker1
    Offline

    Funzocker1

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Hallo und schonmal danke für die Antworten. Also ich möchte ein Plugin machen wo ein Spieler vergiftet wird wenn er von einem Ei getroffen wird. Ich weis das es das PlayerEggThrowEvent gibt aber da gibt es ja nicht wo dieses ei hinfliegt also was kann ich da machen??
     
    #1
  2. RobinLP
    Offline

    RobinLP

    Ich weiß nur das es das bei Schneebällen gibt..
     
    #2
  3. Funzocker1
    Offline

    Funzocker1

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Hallo?

    Fällt das nicht unter Werbung
     
    #3
  4. MrFlieder
    Offline

    MrFlieder

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    MrFlieder
    Das ist nur seine Signatur.
     
    #4
  5. TimBone
    Offline

    TimBone

    Dieser Code sollte eigentlich funktionieren

    Code (Text):
    1.        if(event.getCause() == DamageCause.PROJECTILE && event instanceof EntityDamageByEntityEvent){
    2.             if(event.getDamager() instanceof Snowball){
    3.                 if(event.getEntity() instanceof Player){
    4.                     PotionEffect effect;
    5.                     Entity victim = event.getEntity();
    6.                     int duration = 20 * 20;  //20 Sekunden
    7.                     effect = new PotionEffect(PotionEffectType.SLOW,duration,1);
    8.                     effect.apply((LivingEntity) victim);
    9.                     event.setDamage(2);
    10.                 }
    11.                 else{
    12.                     event.setDamage(2);
    13.                 }
    14.             }
    15.         }
    Mir ist gerade aufgefallen, dass ich Snowball genommen habe. Du musst natürlich Egg benutzen :D
     
    #5
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.