Probleme mit Permissions-EX / Essentials!

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von Ich5003, 12. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich5003
    Offline

    Ich5003

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    341
    Minecraft:
    ich5003
    Hallo Leute!

    Ich habe auf meinem Server Permissions Ex und essentials, meine User haben folgende rechte:
    groups:
    Gast:
    default: true
    permissions:
    - essentials.helpop
    - modifyworld.*
    - essentials.spawn
    - MasterPromote.sign.use
    prefix: '&f[Gast]'
    suffix: '&f'
    options:
    rank: '1000'
    Admin:
    permissions:
    - '*'
    prefix: '&f[&4Admin&f]'
    suffix: '&c'
    options:
    rank: '1'
    Builder:
    inheritance:
    - Gast
    permissions:
    - essentials.tpdeny
    - essentials.tpaccept
    - essentials.tpahere
    - essentials.tpa
    - essentials.sethome.multiple.unlimited
    - essentials.home

    - essentials.spawn
    - essentials.rules
    - essentials.msg
    - essentials.motd
    - essentials.mail.send
    - essentials.mail
    - essentials.list
    - essentials.helpop
    - essentials.help
    - essentials.afk
    - essentials.time
    - essentials.warp
    - essentials.warp.sign
    prefix: '&f[&2Builder&f]&a'
    suffix: '&f'
    options:
    rank: '900'

    sie haben aber keine Rechte um ihr Zuhause zu setzen, sie können sich aber dorthin porten!

    Würde mich über hilfe freuen!
     
    #1
  2. 19juli99
    Offline

    19juli99

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    19juli99
    Gib ihnen auch die Permission: essentials.sethome
     
    #2
  3. Elronturalt
    Offline

    Elronturalt Gesperrt

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    62
    Essentials - Command Reference

    http://wiki.ess3.net/wiki/Command_Reference - rate ich jedem, der mit Permissions arbeitet!
    Es gibt alle benötigten Perms an mit Erklärung (halt Englisch). :thumbup:
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.