Rootserver schrooten?

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von toemsel1, 27. Juni 2014.

  1. toemsel1
    Offline

    toemsel1

    Registriert seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Österreich, Voradelberg
    Minecraft:
    toemsel1
    Hallo!

    Ich habe mich vor einiger Zeit im Edv unterricht mit meinem Lehrer unterhalten, das die Server und Pc ausgetauscht werden. Darauf war meine Frage was mit den Servern passiert.
    Die Server werden von einem Unternehmen betreut und gewartet so wie ausgetauscht. Die Server werden dann in ein lager gestellt und irgend wann verschrottet. (Diese Server sind noch voll Funktionstüchtig)

    Da ich es naja ich sag ma "krass" finde das funktionierende server geschrottet werden habe ich mich bei dieser Firma gemeldet ob es möglich wäre so einen Server für den Privaten gebrauch zu bekommen. Leider eurde daraus nichts da keine Hardware die Firma verlassen darf. Vor ein paar jahren wurden aber noch Server an irgend welche Leute ausgehändigt.

    Meine Frage wäre es ob es sinvoll wäre sich mit der Firma in kontakt zu setzen und verhandeln ob es möglich wäre einen Vertrag abzuschließen das garantiert wird das alles daten vernichtet werden aber die Server dann an Hoster oder andere Kunden günstig verkauft werden können. Das hätte der Vorteil das die Server von den Hoster ned mehr so teuer sind und das die Server sinnvoll genutzt werden.

    Z.b. Ich hole einen Server mit z.b. 32 gb ram mache alle daten unbrauchbar und verkaufe den dann einem Hoster für z.b. 100€. Soo das meine Arbeit gedekt ist und ich auch noch einen Provit heraus schlagen kann.

    Eure Meinung würd mich interessieren. Was meinen die Hoster unter euch und was die Kunden von div. Hostern unter euch.
    Würdet ihr solche Server kaufen als Hoster und würden die Kunden bei solchen Hostern einkaufen?
     
    #1
  2. CaptainSikay
    Offline

    CaptainSikay

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    27
    Ort:
    In einem Land vor unserer Zeit
    Minecraft:
    CaptainSikay
    Wahrscheinlich haben die Server einen Schlechten Prozessor dann bringen sie auch nichts.
     
    #2
  3. toemsel1
    Offline

    toemsel1

    Registriert seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Österreich, Voradelberg
    Minecraft:
    toemsel1
    Bei so vielen Server wie die haben kann man die herausnehmen die einen guten prozessor haben. Bzw. Die, die, die Anforderungen der Hoster erfüllen.
     
    #3
  4. Lingo
    Offline

    Lingo

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Graben (bei Karlsruhe)
    hi,

    an sich ist die Idee ja mal nicht schlecht, aber es ist je nach dem Fraglich, ob sich der Server wirklich lohnt, da die älteren Server je nach dem auch entsprechend weniger Power haben oder, wenn sie Power haben einen entsrecheden Stromverbrauch. Außerdem sind diese ggf. Größer als vergleichbare aktuelle, was beides mehrkosten beim Betrieb bedeutet (Platz und Strom ist teuer...).

    Des durch die verhältnissmäsig höheren Betriebskostem bekommen die Kunden dann auch nicht unbedit (spürbar) mehr für das selbe Geld.

    Des weiteren werden solche Firmen, selbst wenn sie die Server raus geben, die Platten entfernen, welche somit auf jeden fall neu angeschafft werden müssten. Des weiteren ist die ausfallwarscheinlichkeit höher, was ggf. zu reperaturkosten führt (welche auch an den Kunden weiter gegeben werden müssen) und Kunden duch den ausfall verärgert werden können.

    Somit ist es fraglich, ob das für einen Hoster wirtschaftlich wäre. Für Privatpersonen zum Spielen lohnt es sich eventuell, für Firmen eher nicht.

    Gruß
    Lingo
     
    #4
  5. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Da hast du definitiv recht!
    Ein weiteres Problem sehe ich darin, dass die Server bestimmt schon einiges gelaufen haben und dementsprechend abgenutzt sind. Auch wenn Server qualitativ hochwertiger sind als z.B. "normale" PCs, würden sie potentiell nach einigen Jahren schneller kaputt gehen!

    Aber ich stimme auch durchaus zu, dass es ein profitables Geschäft sein kann, sofern man Hardware bekommt, die wenig gelaufen und noch immer auf einem aktuellen Stand ist.
     
    #5
  6. toemsel1
    Offline

    toemsel1

    Registriert seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Österreich, Voradelberg
    Minecraft:
    toemsel1
    Ok. Stimmt. Wo es sicherlich ne gute sache ist wär für den privaten gebrauch zum rum basteln
     
    #6
  7. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Klar, sofern du noch gute und gebrauchte Server suchst, kannst du dich mal bei servershop24.de umschauen. Mit etwas Glück findet man dort echt gute Schnäppchen und das sind alles qualitativ hochwertige und getestete Server - das geht so ungefähr in die Richtung deines Anfangsposts.
     
    #7
  8. BassT
    Offline

    BassT

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Saarland
    Minecraft:
    szoller
    Es hat ja auch 'nen Grund, dass die Server ausgemustert wurden. Womöglich hat sich auch der ein- oder andere Defekt bemerkbar gemacht.
    Festplatten müssten wohl auch ausgetauscht werden, zumindest ich würde als Anbieter keine gebrauchten Festplatten rausgeben, gerade in Bezug auf Datenschutz...
     
    #8