Server Fehler was ist das

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von craftingyourself, 3. Januar 2013.

  1. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    Hey ich habe immer ganz viele server erros was ist das???

    ich habe nur die sachen der user gelöscht


    http://craftingyourself.de/server.log


    und was ist immer


    2013-01-03 16:28:37 [WARNING] DSCT: Zu viele offene Dateien
     
    #1
  2. MCCityVille
    Offline

    MCCityVille

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    36
    Steht doch dort... ;-)

    Deine Plugins öffnen zuviele Dateien gleichzeitig.
     
    #2
  3. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    Ok und wie kann ich das machen das das nicht mehr so ist
     
    #3
  4. ChunkNorris
    Online

    ChunkNorris

    Der Systembenutzer hat sein Limit der gleichzeitig geöffneten Dateien erreicht.

    Das kannst du bei zB. Debian in /etc/security/limits.conf ändern.
     
    #4
  5. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    ok das ist jetzt meine config so wie sie ist

    was muss ich ändern und am besten aus wie viel

    Code (Text):
    1. # /etc/security/limits.conf#
    2. #Each line describes a limit for a user in the form:
    3. #
    4. #<domain>        <type>  <item>  <value>
    5. #
    6. #Where:
    7. #<domain> can be:
    8. #        - an user name
    9. #        - a group name, with @group syntax
    10. #        - the wildcard *, for default entry
    11. #        - the wildcard %, can be also used with %group syntax,
    12. #                 for maxlogin limit
    13. #        - NOTE: group and wildcard limits are not applied to root.
    14. #          To apply a limit to the root user, <domain> must be
    15. #          the literal username root.
    16. #
    17. #<type> can have the two values:
    18. #        - "soft" for enforcing the soft limits
    19. #        - "hard" for enforcing hard limits
    20. #
    21. #<item> can be one of the following:
    22. #        - core - limits the core file size (KB)
    23. #        - data - max data size (KB)
    24. #        - fsize - maximum filesize (KB)
    25. #        - memlock - max locked-in-memory address space (KB)
    26. #        - nofile - max number of open files
    27. #        - rss - max resident set size (KB)
    28. #        - stack - max stack size (KB)
    29. #        - cpu - max CPU time (MIN)
    30. #        - nproc - max number of processes
    31. #        - as - address space limit (KB)
    32. #        - maxlogins - max number of logins for this user
    33. #        - maxsyslogins - max number of logins on the system
    34. #        - priority - the priority to run user process with
    35. #        - locks - max number of file locks the user can hold
    36. #        - sigpending - max number of pending signals
    37. #        - msgqueue - max memory used by POSIX message queues (bytes)
    38. #        - nice - max nice priority allowed to raise to values: [-20, 19]
    39. #        - rtprio - max realtime priority
    40. #        - chroot - change root to directory (Debian-specific)
    41. #
    42. #<domain>      <type>  <item>         <value>
    43. #
    44.  
    45.  
    46. #*               soft    core            0
    47. #root            hard    core            100000
    48. #*               hard    rss             10000
    49. #@student        hard    nproc           20
    50. #@faculty        soft    nproc           20
    51. #@faculty        hard    nproc           50
    52. #ftp             hard    nproc           0
    53. #ftp             -       chroot          /ftp
    54. #@student        -       maxlogins       4
    55.  
    56.  
    57. # End of file
    58.  
    59.  
    60.  
     
    #5
  6. ChunkNorris
    Online

    ChunkNorris

    Code (Text):
    1.  
    2. #Each line describes a limit for a user in the form:
    3. #
    4. #<domain>        <type>  <item>  <value>
    5. #
    6. #Where:
    7. #<domain> can be:
    8. #        - an user name
    9. #<type> can have the two values:
    10. #        - "hard" for enforcing hard limits
    11. #
    12. #<item> can be one of the following:
    13.  #        - nofile - max number of open files
    14.   #<domain>      <type>  <item>         <value>
    15.  
    16.  
    17.  #ftp             hard    nproc           0
    18.  
    19.  
    20. # End of file
    21.  
    22.  
    23.  
    Den Rest wirst ja wohl selber hinbekommen!?
     
    #6
  7. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    ne ich raffe das gerade nicht
     
    #7
  8. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Dann solltest du keinen rootserver betreiben.
     
    #8
  9. Nacktschicht
    Online

    Nacktschicht

    Der Meinung bin ich auch. Als Rootserver-Admin sollte man solche Minifehler schonmal selbst lösen können, sonst gibt es Google. Ich frag mich welcher Hoster dir einen Rootserver vermietet hat... Vorallem glaube ich nun, dass du dein PLugin nicht selbst geschrieben hast
     
    #9
  10. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    1 mit Java hat das nix zu tuhen ich kenne viele die Java können wie funzocker1 der auch hier ist der nix über root weiß

    2.ich muss nicht Linux Profi erst sein das ich mir ein. Root kaufen darf ich kann zwar php java und so weiter installieren und kann Gruppen erstellen und user aber da bin ich überfragt was das hir an geht ich kann jetzt wo ich den fehler weiß gerne googlen ich habe auch vorher gegoogelt bevor ich hir mein leiden geschrieben habe aber dazu nix gefunden weil von 100 minecraft Server sind 99 gameserver also haben die diese Probleme nicht
     
    #10
  11. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Es ist schön, dass du es geschaft hast hier was in den thread zu kotzen.
    Trotzdem muss ich dich enttäuschen und Benni sowie zh recht geben.
    Das was du hier zeigst ist komplettes unwissen was server angeht und das kann nicht nur für dich sondern auch für andere gefährlich werden.

    wer kein linux profi ist hat nichts auf nem rootserver zu tun.
    das ist vergleichbar als würdest du nen 2jährigen mit nem panzer fahren lassen.
    da kann nur scheiße bei rauskommen.

    ach und zu der google geschichte: ich hab, allein weil ich den fehler in google eingegeben hab in 3 min ne lösung gefunden.
    also entweder bist du zu dumm ordentlich zu suchen oder du hast garnicht gesucht und lügst hier rum.

    außerdem solltest du dringend die 2 sicherheitslücken in deinem server stopfen.
    Rootzugriff für fremde leute ist denk ich mal nicht das was du willst.
    Ich bin echt grad am überlegen ob ich deinen eltern bescheid geben soll. das könnte echt mies ausgehen.

    mfg cab
     
    #11
  12. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Du musst nur LESEN was zh geposted, hat darin steht alles genau beschrieben.
    Da ist sogar ein Beispiel mit dabei.
     
    #12
  13. Nacktschicht
    Online

    Nacktschicht

    Netter vergleich, sagt aber alles. Ein Rootserver ist kein Zuckerschlecken :)

    Dazu muss ich sagen, wenn man einen Rootserver betreiben, sollte man schon Englisch beherrschen. Denn dann kann man innerhalb weniger Minuten (wie Cab schon sagte) mit Google die Lösung zum Problem finden. Ein Minimum an Verstand sollte auch vorhanden sein.

    :up: Da wäre das beste was du machen könntest.
     
    #13
  14. Nacktschicht
    Online

    Nacktschicht

    Wenn du das Plugin wirklich geschrieben hast hättest du auch sicher den Fehler aus der Fehlermeldung lesen können.
     
    #14
  15. Hecke29
    Online

    Hecke29

    Code (Text):
    1.  
    2. #Each line describes a limit for a user in the form:
    3. #
    4. #<domain>        <type>  <item>  <value>
    5. #
    6. #Where:
    7. #<domain> can be:
    8. #        - an user name
    9. #<type> can have the two values:
    10. #        - "hard" for enforcing hard limits
    11. #
    12. #<item> can be one of the following:
    13.  #        - nofile - max number of open files
    14.   #<domain>      <type>  <item>         <value>
    15.  
    16.  
    17.  #ftp             hard    nproc           0
    18.  
    19.  
    20. # End of file
    21.  
    22.  
    23.  
    Er hat doch die Datei für dich auf das wesentliche gekürzt...
    Du kannst doch wohl die englsichen kommentare lesen
     
    #15
  16. Floww
    Offline

    Floww

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    104
    Füge einfach dies hier ans Ende der Config und sei glücklich...

    Code (Text):
    1. user_mit_dem_minecraft_läuft soft nofile 8192

    Dann einmal rebooten und done...

    Kannst dann noch einmal via
    Code (Text):
    1. ulimit -n
    checken.
     
    #16
  17. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    1 sage es doch meinen Eltern die würden nur sagen back dir Eis

    2. Habe ich es jetzt dank google

    3. Also ich habe bei Google nix gefunden
     
    #17
  18. Floww
    Offline

    Floww

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    104
    Wtf hast meinen Post auch einfach überlesen? Die Antwort liegt direkt vor deiner Nase.
     
    #18
  19. craftingyourself
    Offline

    craftingyourself

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    270
    Floww dank dir habe es jetzt durch Google



    Nur ne frage wenn ich den command eingebe bekomme ich 1024 raus ist das richtig?
     
    #19
  20. jake78114
    Offline

    jake78114

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    2
    Haha:-D killer



    Haha killer einfach benni<3
     
    #20