Server wird nicht erreicht

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von LarsW, 10. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LarsW
    Offline

    LarsW

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Tag,
    bei uns läuft Mincraft unter Linux im Einzelspielermodus fehlerfrei. Nun wollen wir auf einem Server spielen. Dazu wurde unter Linux hamachi installiert und haguchi als GUI.
    Es wurde eine Verbindung zum Netzwerk geschaltet. Man sieht im Netzwerk auch einen weiteren eingeloggten Spieler, aber der Server selbst wird als offline angezeigt *und* ist auch nicht erreichbar. ???
     
    #1
  2. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    Ports in der Firewall freigeschaltet?
     
    #2
  3. FischBoy13
    Offline

    FischBoy13

    Registriert seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    49
    Firewall und im internetrouter Port freischalten
     
    #3
  4. LarsW
    Offline

    LarsW

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Aha. Also das muss der Serverbetreiber wohl machen- oder muss ich da etwas machen?
    Update- ich hatte da die unterschiedlichen Betriebssysteme in Verdacht aber unter win xp (ja ich habe da noch einen Notnagel) zeigt sich exakt das gleiche Bild.
    Also nochmals die Frage: wer muss welche Ports freischalten?
     
    #4
  5. Matthias
    Offline

    Matthias Administrator

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Franken
    Ja, das muss der Serverbetreiber machen.
     
    #5
  6. Oder bei deinem router wird der port blockiert.

    Vllcht webseitensperre installiert oder firewall?
     
    #6
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.