Spacebukkit+Ramdisk+ ? ? automatisches Speichern ? ?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Tekacy, 11. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tekacy
    Offline

    Tekacy

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Hallo Bastelmeisters,

    ich bräuchte heute mal die Hilfe von der Comm bei meinem MC Projekt.

    Mein Server steht bereits und läuft soweit ganz gut.
    Um zukünftige Laggs u.ä zu vermeiden habe ich mir überlegt 2 meiner Welten (die meist besuchten) in der Ramdisk meines Servers laufen zu lassen.
    Das Anlegen besagter Disk und das Verknüpfen der Welt ist ja ansich kein Problem. Jedoch woran ich jetzt einwenig scheitere ist die Möglichkeit des Einbinden einer Autosave Funktion, sodass sich die Welten automatich im bestimmten Intervall auf der Festplatte speichern.
    In der MC Wiki gibt es dazu natürlich Lösungen, welche ich soweit auch getestet habe. Doch dadurch, dass ich Spacebukkit und damit verbunden RToolkit benutze kann ich die Version der MC Wiki wohl nicht so einfach verwenden.

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    MfG Tekacy
     
    #1
  2. Crafter6432
    Offline

    Crafter6432

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    686
    So fern es ein Linux Server ist:
    Code (Text):
    1.  
    2. crantab -e
    3. */15 *    * * * MAILTO=""; screen -p 0 -S $SCREENNAME -X eval 'stuff "'"save-all"'\015"' && /usr/bin/rsync -avr $RAMDISk/ $FESTPLATTE/
    4.  
    Das wäre dann alle 15min.
     
    #2
  3. Floww
    Offline

    Floww

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    104
    Bevor die Frage kommt: Es hat sich ein kleiner Tippfehler eingeschlichen.

    Code (Text):
    1. crontab -e
     
    #3
  4. Tekacy
    Offline

    Tekacy

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Danke erstmals für die schnelle Hilfe.

    Cron ist natürlich eine gute Idee - nur leider bekomme ich grad noch die Fehlermeldung: Must be connected to a terminal. - habe schon versucht meine mcstart.sh mit screen -dmS mcstart.sh zu starten - hilft leider auch nicht @moment :D - werde mal weitersuchen, wo der Fehler hängt.

    Falls jemand ne Idee hat - pls posten.
     
    #4
  5. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Die Sache ist auch die, das das In-Game World Saving für den Moment des Backups inaktiv sein muss. Sonst wird das Backup fehlerhaft!
     
    #5
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.