1. Achtung Gast: Es ist verboten Beiträge zu erstellen, dessen einziger Zweck eine Kontaktanfrage sind. Die Themenersteller sind für Kontaktmöglichkeiten verantwortlich Es ist immer möglich unsere Unterhaltungsfunktion zu verwenden Diese Meldung verschwindet mit 250 Beiträgen.
  2. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

Dev Suche Stelle | [Nehme keine weiteren Anfragen von Servern an]

Dieses Thema im Forum "Suche Stelle als Teammitglied" wurde erstellt von ShareLock, 2. Juni 2015.

  1. ShareLock
    Offline

    ShareLock

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    70
    Hallo Community, Hallo zufällige Personen von Google, Hallo NSA,

    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem vernünftigen Server, bei dem es sich lohnt mitzuarbeiten und schreibe mich daher "aus".

    Inhalt:
    1. Über mich
    2. Referenzen
    3. Anforderungen
    4. Erfahrungen
    5. Schlusswort

    Über mich:

    Ich bin Student und mindestens 5 Jahre älter, als der durchschnitt's Minecraft Spieler. Ich programmiere seit ungefähr 4 Jahren (Die Zeit, in der ich Programmieren gelernt habe zähle ich nicht hinzu).

    Referenzen:

    Ich werde keine Referenzen vorweisen. Wenn jemand einen Einblick in meine Arbeit erlangen will, so kann dieser mich gerne von einem Projekt überzeugen, an dem ich teilnehmen will. Ich kann meine Arbeit erledigen - wer mir das nicht glaubt, der sucht sich bitte jemand anderes ;).

    Anforderungen:

    Ich bin kein Entwickler für "Minigames". Sie machen mir wenig Spaß und als Perfektionist schlichtweg beinahe nicht umzusetzen. [Anmerkung für tech. Unerfahrene: Es gibt nur wenige öffentliche High-Level Abstraktionen für Minigames - Alle sind kompletter Stuss und ich weigere mich selbiges neu zu schreiben]. Ich arbeite am liebsten mit Webapplikationen im Backend. Ich mag Algorithmen, Design und anderen Fancy Müll kann gerne ein Designer (oder Frontend- "Entwickler") umsetzten. Außerdem setze ich eine vernünftige Umgebung/Richtlinien für Entwickler voraus.

    Erfahrungen:

    PHP, C, Java, JavaScript, Twig, und diverse andere nicht nennenswerte Programmiersprachen, Schnittstellen und Struktursprachen.

    Schlusswort:
    Ich bin nicht interessiert an Personen, die nicht lesen können oder eine unzureichende Rechtschreibung aufweisen - Dabei setzte ich keine Perfektion voraus, jedoch ein gewisses Maß an Bildung. Wer mich nach Referenzen frag kann gerne Kunden/Freunde von mir befragen: @Daniel @manf

    Mit freundlichen Grüßen
    Ben
     
    #1
  2. deviloper
    Offline

    deviloper

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    12
    Hey Ben,
    Melde dich doch mal bei mir, ich würde mich gerne mit dir darüber unterhalten :)
    Hast du Erfahrungen mit nodejs? Wie gut bist du allgemein in JavaScript? Ich glaube, wenn du schon länger mit JavaScript arbeitest, wird dir ein Einstieg in node sehr leicht fallen, falls dieser noch nicht da gewesen ist :D

    Über dich:

    Na, endlich mal keiner, der sich anhört, als würde man ihn gerade kastrieren, und sich als "Developpah" oder so ähnlich bewerben will, nur weil er seit einer Woche programmiert, und sich groß fühlt, weil er ein Plugin schreiben kann, das auf Befehl "Hallo, <Playername>" in den Chat schreiben kann.
    Dass du älter bist, als der Schnitt, ist eine optimale Voraussetzung für einen seriösen Dev, der uns keine Plugins mit Backdoor oder noch dreister ein umbenanntes Trustme schickt.
    (Btw, das hatten wir ja alles schon :D )

    Referenzen:

    Jop, das kann ich sehr gut nachvollziehen, dass du bisherige Projekte nicht weitergeben möchtest. Ich würde sagen, du programmierst mit uns ganz normal (ohne Bewerbung, etc.) und wenn du dich bewährst, bleibst du ;)

    Deine Anforderungen:

    Wir können dir SSH-Zugang zu unserem Server bieten, allerdings kein root, und das sollte ich dir als erfahrener Dev nicht erklären müssen :D
    Algorithmen wirst du bei uns teilweise bis oft einsetzen müssen. Auch einen Designer können wir gut brauchen, vorausgesetzt du kannst es responsive umsetzen. Ich weiß nicht, was du konkret unter Umgebung/Richtlinien verstehst, aber wir haben:
    • 8-Kerner Intel vServer mit SSH-Zugang, Debian 8 x64
    • Letzte node- und NPM-Version
    • mongodb
    • Apache2 (und natürlich PHP5)
    • MySQL
    • Private GIT-Repo (vorerst bei GitLab, da ich zu faul war, die GIT auf dem Root zu konfigurieren, kommt aber noch)
    • und noch weiteres, aber auf den Anhieb sind mir die o.g. Sachen als wichtigste eingefallen.
    Außerdem: Ein erfahrenes Team, bisher bestehend aus 3 Personen, die sehr gut miteinander kooperieren können. Wir beherrschen: PHP, Java, JavaScript, nodejs, express, socket.io, mongodb

    Sollte dich das mit node nicht interessieren, kannst du gerne als Plugin-Dev arbeiten. Wenn du willst, sogar beides :D Bei uns musst du keine Minigames oder Ähnliches programmieren, sondern Quests, Gilden, Monster, etc. für einen MMORPG-Server, der ganz groß hinaus will ;)

    Über uns:

    Wir sind schon mal lustig drauf, versuchen aber so seriös, wie möglich, die Plugins für unseren künftigen MMORPG-Server zu fabrizieren. Natürlich sind wir auch für alle Arten von Späßen offen :D So haben wir zum Beispiel einen kleinen Klon des aktuellen Servers, auf dem wir ganz noobhaft die Plugins von Leuten, die sich beispielsweise als Dev bewerben wollen, aber Backdoors im Plugin haben (diese werden ja alle schön zerlegt und angeguckt, um die Qualität zu sehen ;) ), testen, und diesen zergriefen lassen, um uns am Ende über den dämlichen Versuch kaputtzulachen :p Glaub mir, ist ganz lustig bei uns :D

    Schlusswort:

    Bevor wir dich "einstellen", würden wir uns gerne mit dir im TeamSpeak unterhalten, um dich kennenzulernen. IP steht in der Signatur, melde dich doch einfach mal :)

    Würde mich auf eine Antwort freuen,
    Benni
     
    #2