Was brauch man auf seiner Server Website?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von makoto, 7. März 2013.

  1. makoto
    Offline

    makoto

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    24
    Minecraft:
    makoto99
    Was brauch man auf seiner Server Website?
    edit
    Reicht das oder würdet ihr sagen da fehlt noch was und wenn ja was?
     
    #1
  2. Hecke29
    Online

    Hecke29

    Design fehlt.

    Dunkleres Grau auf Dunkelgrau... C'mon kann man kaum lesen.

    Und bei mir im FF ist das total crappy: Wenn ich mit der Maus in den oberen Bereich gehe springt das graue so runter und der rote Strich der direkt hinter der Schrift liegt ist aufmal daunter und grün... Verwirrend...

    Auf norddeutsch:
    - alles

    Und das:
    in Verbindung mi dem hier
    ist godlike.

    Kein Server haben aber Geld wollen :D
     
    #2
  3. bformine
    Offline

    bformine

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    329
    Ort:
    join.mc-skyblock.eu
    Minecraft:
    bformine
    Wenn die Webseite nur halb so mies wie deine Rechtschreibung sein würde.
    Ich rate dir zu einem Standardtemplate + Duden
     
    #3
  4. makoto
    Offline

    makoto

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    24
    Minecraft:
    makoto99
    Danke für das Feedback werde ich ändern.
    Ist jetzt geändernt so besser?
    Das ist gewollt gehört zum Design.
    Ist das doof?
    Meinst du damit meine Rechtschreibung?
    Oder Ausdrücke wie ne statt einen.
    Ist für ne Sammlung für einen 24/7 server.
    Schreibe ich dann mal auf die Website.
    Ich habe einen server ist nur nicht 24/7.
    Und wenn man damit ein wenig geld verdiennen möchte ist doch auch nicht schlimm.
    ----------------------------------------------
    Hab ihr auch was vom Inhalt was dazu kommen
    sollte?
     
    #4
  5. C64
    Online

    C64

    Schon eine leichte Verarsche oder?
    Ich würde niemals einfach so in einen Server Geld reinstecken, schon gar nicht für einen, bei dem ich auf die Lust und Laune des Hosters hoffen muss, ob der auch garantiert online ist (und das auch noch beschränkt)

    Man kann keinen Laden eröffnen, ohne vorher _selbst_ zu investieren.
     
    #5