Weihnachten in Minecraft

Dieses Thema im Forum "Forenspiele" wurde erstellt von Angel, 24. Dezember 2012.

  1. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Jaja,

    ich, der eigentlich immer ganz faule was denken betrifft, habe mir ein Spiel ausgedacht ^.^ Es geht folgendermaßen, ich werde euch gleich eine kleine Weihnachtsgeschichte erzählen, am Ende dieser Geschichte (oder des Abschnittes) werdet ihr die Möglichkeit bekommen einen Weg einzuschlagen. Der Erste der mit seinem Post, "Entscheidung A" oder "B" trifft, entscheidet den nächsten Abschnitt. D.h. Ich schreibe, ihr entscheidet, ich schreibe weiter ;) Mal sehen ob am Ende ein frohes Fest rauskommt :p

    Los gehts!



    Kalt und dunkel ist die Nacht, als ich mich von meiner Arbeit auf den Weg nach Hause machte. Ich hatte heute so viele Bäume gefällt um den Ofen möglichst lange anhaben zu können... Der Schnee schlägt mir ins Gesicht und ich komme nur schwer voran. Doch von weitem schon sehe ich Licht, mein Zuhause? Das kann doch nicht sein, ich hätte noch viel weiter gehen müssen! Gibt es doch noch jemand anderen außer mir in dieser Trostlosen und leeren Welt? (A)Soll ich nun drauf losrennen? oder (B) erstmal schauen was es ist?




    P.s.: Bin heute in der Kirche weshalb ich nicht sofort neue Abschnitte schreiben kann :) Ich hoffe euch gefällt dieses Spiel.

    MfG 4ngelKiller
     
    #1
  2. illumi241
    Offline

    illumi241

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Mannheim
    Minecraft:
    illumi241
    B (Post mit minimaler Länge von 10 Zeichen)
     
    #2
  3. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Ich entschied mich also, mich langsam dem Licht zu nähern.... Es wurde heller und heller. Doch plötzlich, stand ein Mensch dort, er sah genauso aus wie ich nur irgendwas war anders... seine Augen sie leuchteten weiß. "Es" stand dort ganz ruhig mit einer Laterne in der Hand und starrte den Weg, den ich grade verlassen hatte, entlang. Diese Ruhe, die dieser Mensch ausstrahlte, war schon teils beängstigend...
    Was zum!? Er drehte sich ruckartig um und sah mich genau an, als wüsste er das ich in dem Busch bin, dann hob er die Laterne langsam an, bis sie schließlich genau auf mich wies. Ich wusste ich sollte jetzt weglaufen, aber meine Beine waren wie gefesselt am Boden... Plötzlich erlosch die Flamme und Skelette tauchten auf, ich wusste ich würde sterben. Aber dann... Etwas schlug mir auf den Kopf und es wurde schwarz vor meine Augen..

    Als ich aufwachte sah ich nur noch wie zwei schwarze große Wesen den Raum verließen, ich war nicht gefesselt keineswegs, aber die Tür war verschlossen. Sollte ich (A)versuchen mich zu befreien oder (B) einfach warten?
     
    #3
  4. illumi241
    Offline

    illumi241

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Mannheim
    Minecraft:
    illumi241
    B mit mindestens 10 Zeichen!
     
    #4
  5. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Kann das sein das du einfach immer B tippst und nie liest xD?
    Egal weiter gehts.. Diesmal mit 3 Entscheidungen :D




    Vor der Tür hörte man es rumpeln, sie öffnete sich und die schwarzen großen Wesen führten mich einen Gang entlang, als meine Lederschuhe begangen nass zu werden bemerkte ich das der Boden aus Schnee war. Aber wir waren hier doch in einem Gebäude, mit Dach!
    Langsam wurde mir mulmig... am ende des Ganges war es stark beleuchtet, es sah aus wie in einer gewaltigen Fabrik. Und sah ich da richtig!? Creeper verpackten Geschenke, Massenhaft Geschenke... aber für wen? Soll ich :rolleyes: (A) die großen schwarzen Männer fragen was hier los ist, vielleicht würden sie ja antworten oder :rolleyes:(B) einen Creeper weghaun mir das größte Geschenk schnappen und böse Lachen, hehe? Ich könnte aber auch :rolleyes:(C) mich weiter von diesen Männern führen lassen....
     
    #5
  6. illumi241
    Offline

    illumi241

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Mannheim
    Minecraft:
    illumi241
    C - passiv ftw :D
     
    #6
  7. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Ich entschied mich also, abzuwarten und schauen wohin mich diese Typen bringen würden.... Wir kamen schließlich an einer Treppe an, und als wir sie hinauf gingen begann plötzlich einer der Männer zu reden "Weißt du kleiner, du bist nicht der erste der hier entlang geht", ich schaute ihn fragend an ?o.o? Da begann der andere auch zu sprechen, "Es gibt viele die genauso einsam sind wie du, und die möchten wir erlösen. Sie arbeiten jeden Tag, und fragen sich warum sie das tun....", "Wir bringen dich nun zu jemanden der gefürchtet wird".. "g..ge.gefürchtet?" stotterte ich. "Ja, gefürchtet. Aber leider weiß keiner zu schätzen das er nur jemanden sucht, der ihn wie ein Mensch behandelt. Weißt du alle von euch denken immer sie wären allein. Aber wenn jemand auftaucht der anders ist als ihr es seit. Versucht ihr euch zu wehren." Da begann der andere wieder zu sprechen "Nun denn, wir sind da, schreite durch diese Tür und du wirst den verstehen was Weihnachten in der Blöckchenwelt bedeutet." Ich ging durch die Tür und da war er/sie/es wieder... Der Mensch mit den weißen Augen. Er beobachtet die Creeper wie sie die Geschenke verpackten und sah dann plötzlich mich an. Sollte ich nun :rolleyes:(A) schreiend davonlaufen oder :rolleyes:(B) nichts tun und sehen was passiert...
     
    #7
  8. Goldencreeper
    Offline

    Goldencreeper

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    mincraftermanuel
    B :DZehn Zeichen:D
     
    #8
  9. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Ich entschied mich also zu sehen passiert.
    Es passierte nichts großartiges außer das er anfing zu sprechen.
    "Hör zu Kleiner ich werde dich jetzt aufklären."

    "Jedes Jahr feiern wir das Fest Weihnachten, leider gibt es Menschen wie dich die niemanden haben mit dem sie zusammen feiern könnten.
    Ihr sitzt alleine vor dem Kamin und fragt euch wieso bin ich überhaupt hier... wie so ein Emo weißt du? Aber was wenn ich dir erzähle das es Menschen da draußen gibt die mit dir feiern wollen. Sie warten auf dich! Es ist Zeit dich diesen Menschen vorzustellen, es ist Zeit deine Einsamkeit zu beenden und das du den wahren Sinn von Weihnachten verstehst. Er bedeutet nicht alleine zu sein und niemanden zu haben, sondern zusammen zu sein und sich gegenseitig Geschenke machen... Drück nun den Knopf an der Wand!" Ich drehte mich um und sah zwei Knöpfe, über dem einen hing ein Schild :rolleyes:(A)"Multiplayer" auf dem anderen stand :rolleyes:(B)"Sinnloser Knopf , LG Enderman." Welchen sollte ich drücken?
     
    #9
  10. illumi241
    Offline

    illumi241

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Mannheim
    Minecraft:
    illumi241
    B .weil mit 10 Zeichen
     
    #10
  11. Goldencreeper
    Offline

    Goldencreeper

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    mincraftermanuel
    A :)Zehn Zeichen:(
     
    #11
  12. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Ich drückte den Knopf und nix passiert, doch dann packte mich einer von diesen großen Typen von oben, es zischte kurz, und ich flog sehr lange nach unten, bis ich in einem kleinem Teich landete. Um mich herum war alles verschneit doch auf einmal kamen zwei Menschen auf mich zu und zogen mich aus dem Wasser.. Erst jetzt bemerkte ich wie verdammt kalt mir war. Das eine Mädchen fing an zu reden "Hast wohl den falschen Knopf erwischt.. was?" Ein "verzittertes" Lächeln lief mir übers Gesicht. "Komm wir bringen dich ins Warme." Sie führten mich in ein Haus mit Kamin um alle saßen um einen Baum. Von draußen hörte man sie reden und lachen und als ich mit den beiden die Tür hinein kam drehten sich alle um und schauten mich kichernd an. Naja ich war ja auch tropfnass... Sie fingen an sich mit mir zu unterhalten, und ich erzählte ihnen was ich alles erlebt hatte. Bis zum Abend hin unterhielten wir uns bis... *klopf* *klopf* Es an der Tür klopfe, das Mädchen das mir aus dem Teich geholfen hatte ging zur Tür und öffnete sie, es stand ein Creeper mitten im vor der Tür. Plötzlich flog er in die Luft aber anstatt alles zu zerstören flog überall... LAMETTA?? Wir gingen alle zur Tür vorbei an dem lametteübersähten Mädchen und schauten nach draußen. In der Stadt sah man überall Creeper ihren Kopf gegen die Tür hauen und dann in die Luft fliegen. Wir lachten und es polterte hinter uns wir drehten uns um und... unter dem Baum standen Geschenke. Wir liefen hin und schauten... Auf dem größtem Geschenk das ich in der Fabrik eigentlich von Creeper klauen wollte. Stand mein Name drauf.. Ich öffnete es und dort saß ein kleines.. Rehkitz....


    Dazu ein Zettel

    Frohe Weihnachten wünscht
    Herobrine







    Hier nochmal die komplette Zusammenfassung:

    Kalt und dunkel ist die Nacht, als ich mich von meiner Arbeit auf den Weg nach Hause machte. Ich hatte heute so viele Bäume gefällt um den Ofen möglichst lange anhaben zu können... Der Schnee schlägt mir ins Gesicht und ich komme nur schwer voran. Doch von weitem schon sehe ich Licht, mein Zuhause? Das kann doch nicht sein, ich hätte noch viel weiter gehen müssen! Gibt es doch noch jemand anderen außer mir in dieser Trostlosen und leeren Welt? (A)Soll ich nun drauf losrennen? oder (B) erstmal schauen was es ist?

    Ich entschied mich also, mich langsam dem Licht zu nähern.... Es wurde heller und heller. Doch plötzlich, stand ein Mensch dort, er sah genauso aus wie ich nur irgendwas war anders... seine Augen sie leuchteten weiß. "Es" stand dort ganz ruhig mit einer Laterne in der Hand und starrte den Weg, den ich grade verlassen hatte, entlang. Diese Ruhe, die dieser Mensch ausstrahlte, war schon teils beängstigend...
    Was zum!? Er drehte sich ruckartig um und sah mich genau an, als wüsste er das ich in dem Busch bin, dann hob er die Laterne langsam an, bis sie schließlich genau auf mich wies. Ich wusste ich sollte jetzt weglaufen, aber meine Beine waren wie gefesselt am Boden... Plötzlich erlosch die Flamme und Skelette tauchten auf, ich wusste ich würde sterben. Aber dann... Etwas schlug mir auf den Kopf und es wurde schwarz vor meine Augen..

    Als ich aufwachte sah ich nur noch wie zwei schwarze große Wesen den Raum verließen, ich war nicht gefesselt keineswegs, aber die Tür war verschlossen. Sollte ich (A)versuchen mich zu befreien oder (B) einfach warten?

    Vor der Tür hörte man es rumpeln, sie öffnete sich und die schwarzen großen Wesen führten mich einen Gang entlang, als meine Lederschuhe begangen nass zu werden bemerkte ich das der Boden aus Schnee war. Aber wir waren hier doch in einem Gebäude, mit Dach!
    Langsam wurde mir mulmig... am ende des Ganges war es stark beleuchtet, es sah aus wie in einer gewaltigen Fabrik. Und sah ich da richtig!? Creeper verpackten Geschenke, Massenhaft Geschenke... aber für wen? Soll ich :rolleyes: (A) die großen schwarzen Männer fragen was hier los ist, vielleicht würden sie ja antworten oder :rolleyes:(B) einen Creeper weghaun mir das größte Geschenk schnappen und böse Lachen, hehe? Ich könnte aber auch :rolleyes:(C) mich weiter von diesen Männern führen lassen....

    Ich entschied mich also, abzuwarten und schauen wohin mich diese Typen bringen würden.... Wir kamen schließlich an einer Treppe an, und als wir sie hinauf gingen begann plötzlich einer der Männer zu reden "Weißt du kleiner, du bist nicht der erste der hier entlang geht", ich schaute ihn fragend an ?o.o? Da begann der andere auch zu sprechen, "Es gibt viele die genauso einsam sind wie du, und die möchten wir erlösen. Sie arbeiten jeden Tag, und fragen sich warum sie das tun....", "Wir bringen dich nun zu jemanden der gefürchtet wird".. "g..ge.gefürchtet?" stotterte ich. "Ja, gefürchtet. Aber leider weiß keiner zu schätzen das er nur jemanden sucht, der ihn wie ein Mensch behandelt. Weißt du alle von euch denken immer sie wären allein. Aber wenn jemand auftaucht der anders ist als ihr es seit. Versucht ihr euch zu wehren." Da begann der andere wieder zu sprechen "Nun denn, wir sind da, schreite durch diese Tür und du wirst den verstehen was Weihnachten in der Blöckchenwelt bedeutet." Ich ging durch die Tür und da war er/sie/es wieder... Der Mensch mit den weißen Augen. Er beobachtet die Creeper wie sie die Geschenke verpackten und sah dann plötzlich mich an. Sollte ich nun :rolleyes:(A) schreiend davonlaufen oder :rolleyes:(B) nichts tun und sehen was passiert...

    Ich entschied mich also zu sehen passiert.
    Es passierte nichts großartiges außer das er anfing zu sprechen.
    "Hör zu Kleiner ich werde dich jetzt aufklären."

    "Jedes Jahr feiern wir das Fest Weihnachten, leider gibt es Menschen wie dich die niemanden haben mit dem sie zusammen feiern könnten.
    Ihr sitzt alleine vor dem Kamin und fragt euch wieso bin ich überhaupt hier... wie so ein Emo weißt du? Aber was wenn ich dir erzähle das es Menschen da draußen gibt die mit dir feiern wollen. Sie warten auf dich! Es ist Zeit dich diesen Menschen vorzustellen, es ist Zeit deine Einsamkeit zu beenden und das du den wahren Sinn von Weihnachten verstehst. Er bedeutet nicht alleine zu sein und niemanden zu haben, sondern zusammen zu sein und sich gegenseitig Geschenke machen... Drück nun den Knopf an der Wand!" Ich drehte mich um und sah zwei Knöpfe, über dem einen hing ein Schild :rolleyes:(A)"Multiplayer" auf dem anderen stand :rolleyes:(B)"Sinnloser Knopf , LG Enderman." Welchen sollte ich drücken?

    Ich drückte den Sinnlosen Knopf und nix passiert, doch dann packte mich einer von diesen großen Typen von Oben, es zischte kurz und ich flog seh lange nach unten, bis ich in einem kleinem Teich landete. Um mich herum war alles verschneit doch auf einmal kamen zwei Menschen auf mich zu und zogen mich aus dem Wasser.. Erst jetzt bemerkte ich wie verdammt kalt mir war. Das eine Mädchen fing an zu reden "Hast wohl den falschen Knopf erwischt.. was?" Ein "verzittertes" Lächeln lief mir übers Gesicht. "Komm wir bringen dich ins Warme." Sie führten mich in ein Haus mit Kamin um alle saßen um einen Baum. Von draußen hörte man sie reden und lachen und als ich mit den beiden die Tür hinein kam drehten sich alle um und schauten mich kichernd an. Naja ich war ja auch tropfnass... Sie fingen an sich mit mir zu unterhalten, und ich erzählte ihnen was ich alles erlebt hatte. Bis zum Abend hin unterhielten wir uns bis... *klopf* *klopf* Es an der Tür klopfe, das Mädchen das mir aus dem Teich geholfen hatte ging zur Tür und öffnete sie, es stand ein Creeper mitten im vor der Tür. Plötzlich flog er in die Luft aber anstatt alles zu zerstören flog überall... LAMETTA?? Wir gingen alle zur Tür vorbei an dem lametteübersähten Mädchen und schauten nach draußen. In der Stadt sah man überall Creeper ihren Kopf gegen die Tür hauen und dann in die Luft fliegen. Wir lachten und es polterte hinter uns wir drehten uns um und... unter dem Baum standen Geschenke. Wir liefen hin und schauten... Auf dem größtem Geschenk das ich in der Fabrik eigentlich von Creeper klauen wollte. Stand mein Name drauf.. Ich öffnete es und dort saß ein kleines.. Rehkitz....


    Dazu ein Zettel

    Frohe Weihnachten wünscht
    Herobrine






    Frohe Weihnachten auch von mir :D Wünsche euch 'ne MENGE Geschenke! Und auch ein frohes neues Jahr!
     
    #12
  13. illumi241
    Offline

    illumi241

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Mannheim
    Minecraft:
    illumi241
    Oh war das schon das Ende?

    Ich nehm B :D
     
    #13
  14. Goldencreeper
    Offline

    Goldencreeper

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    mincraftermanuel
    xD Schöne Weihnachts geschichte
    Gut gemacht :D du griegst ein :star:

    //Edit: Lol kann kein Diamant geben.
     
    #14
  15. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    ^.^ Ja leider irgendwann musste es ja kommen :D



    Ich weiß ist das Off Topic, kannst mir ja in einem Anderen Thread einen Diamant geben :D "psssccht muss ja keiner wissen"
     
    #15
  16. Goldencreeper
    Offline

    Goldencreeper

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    mincraftermanuel
    Ok "psssssssst" :D
     
    #16