Welcher Löt-Zinn ist besser ?

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von TheCookie, 12. Juni 2013.

  1. TheCookie
    Offline

    TheCookie

    Registriert seit:
    17. März 2013
    Beiträge:
    17
    Was für ein Löt-Zinn ist besser ?
    Bleifrei
    mit Blei
    Gruß.
     
    #1
  2. Chrisliebaer
    Online

    Chrisliebaer

    Für Löten mit der Hand ist das bleihaltiges. Allerdings sind die Dämpfe dann auch bleihaltung und somit giftig. Ohne enstsprechende Absaugvorrichtung sollte man das also nicht machen.

    Wobei man auch einfach draußen oder im Zug löten kann und somit die Dämpfe los wird. Aber das habe ich dir hiermit weder empfohlen noch nahegelegt. Solange du aber kein SMD lötest kannste sowieso auch bleifreies nehmen. Wenn deine Pins eh riesig sind, dann kannste mit beidem problemlos löten.

    Ansonsten: http://www.mikrocontroller.net/articles/Löten
     
    #2
  3. Ragehoch2
    Online

    Ragehoch2

    In unserer Werkstatt haben wir nur Bleifrei. Wir haben damit keine Probleme
     
    #3
  4. TheCookie
    Offline

    TheCookie

    Registriert seit:
    17. März 2013
    Beiträge:
    17
    Vielen Dank.
    Da ich das @ Home nutzen will habe ich mich jetzt für einen Bleifreien entschieden.
    Ich glaub bei uns in der Werkstatt haben wir welchen mit Blei. weil es heute bei meinem Chef ziemlich Qualmte aber naja :D.
     
    #4
  5. C64
    Online

    C64

    Generell: Bleihaltiges Lötzinn ist seit einige Zeit verboten (besonders im Betrieb)
    Unterschied: Macht sich nur durch das verwendete Werkzeug bemerkbar. Das PB-Freie Lötzinn braucht mehr Hitze, dann ist es das gleiche. Ist nur optisch nicht ganz so hübsch.

    Das was du mit Dampf weiter unten meinst; Das ist nur das Flussmittel, damit man stressfreier löten kann und sich die Suppe schön verteilt.
     
    #5
  6. TheCookie
    Offline

    TheCookie

    Registriert seit:
    17. März 2013
    Beiträge:
    17
    Okey vielen dank.
    Ja ich habe es auch schon gesehen PB Löt Zinn schmilzt bei etwa rund 200 °.
    Vielen dank für die vielen Infos.
     
    #6
  7. TooliaMc
    Offline

    TooliaMc

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    159
    Ort:
    /home
    Minecraft:
    LukeTheMast3r
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es mit bleifreiem schwieriger zu löten ist ... es -wie soll ich sagen- hält einfach nicht so gut, die Lötstellen werden matt und solche Sachen.

    Ich würde empfehlen, wenn man nicht so oft lötet dann geht das mit blei.

    Wenn du jetzt aber jeden Tag mehrere Stunden löten musst -> bleifrei.

    Gruß
     
    #7
  8. DrNoD
    Online

    DrNoD

    Als Elektriker kann ich sagen: Mit dem gesundheitsschädlicheren, also mit Blei lötet es sich besser :)
     
    #8