Moblimit?

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von jemall, 20. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    Gibt es eine Mögl. die Mobs pro Spawner zu limitieren?

    Mit NoLagg kann ich leider nur die Mobs pro Welt limitieren....



    Jedoch führt dies nur dazu, dass dann nur noch ein User (mit diesen nervenden Mobfallen/Spawnern) alle Mobs abbekommt!

    Könnt ihr mir bitte helfen?



    Ohne Limitierung, wird es leider zu sehr ausgereizt sodass die CPU 100% Ausgelastet ist!
    Und wenn dies über ne Stunde zum Dauerzustand wird, kackt der Server ab!



    Hardware:

    nitrado.net

    CPU: Intel(R) Core(TM) i7-2600 CPU @ 3.40GHz (8 Cores) , 2 Gb Ram

    Uplink: 1000 Mbit
     
    #1
  2. Fighter88
    Online

    Fighter88

    Wir haben bei uns ein ähnliches problemm stell die mobs doch einfach aus wenns nicht anderst geht oder verbiet mobfarmen
     
    #2
  3. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    NoLagg kann net nur pro Welt blocken, sondern auch pro Mob, sogar per Item!
    Allerdings taugt der Limiter von NL nix, sagt der Dev ja sogar selbst.

    Was mir bisher am besten gefällt ist EntitySuppressor.
    Allerdings frisst das Plugin CPU, falls ChunkLimitierung (Mobs per Chunk( genutzt wird oder einfach die Limits zu hoch sind.
    Problem an der Sache: Bukkit gibt aus wenn Viecher spawnen,aber nicht wenn sie despwanen, somit müssen diese Limiter
    immer die komplette Welt(en) nach Mobs Checken, was je nach Weltgröße und Mobanzahl CPU oder LagSpikes kosten kann.
     
    #3
  4. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    nutzt du dieses PlugIn auch bei Dachboden?

    Wobei es mir halt nicht viel bringt, wenn stattdessen dadurch die CPU Last hoch ist :D
     
    #4
  5. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Vorhin war der Entwickler vom Plugin kurz am Dachboden, hat mir noch 2 3 Sachen erklärt.
    Wir nutzen das Plugin auch, allerdings ohne ChunkLimitierung sondern nur globales Limit,

    Hatten soweit keine Probleme mehr mit Mobs, aber teste jetzt nochma die neuen Advenced Settings durch.
     
    #5
  6. jemall
    Offline

    jemall

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Minecraft:
    CaDo257
    beim globalen hat man aber weiterhin, dass problem!
    Also dass 1 User lle MObs "stiehlt"
     
    #6
  7. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Nö, der Limiter wirkt sich nur auf natürlich gespawnte Mobs aus, nicht auf gefarmte/gespawnte (auch nicht Mobspawner)

    Zudem, wenn nen User mehr als 200 300 Tiere hat, fällt das schon auf, dann kan man dem schonma uf die Finger klatschen,
    das machen eigentlich die Wenigsten.
    Zudem zählen auch nur die Mobs in geladenen Chunks, is der User als off, ist's eh bumms.

    Alternativ: Setz halt alle 2 Wochen einmal Animal-Reset an ;)
    50 User, 2000 Tier = 40 Tiere für jeden User, das sollte ja ausreichend sein. (der eine hat keine, der andere paar mehr)
     
    #7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.