NeosKeksfabrikderIdeen

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von neo2012, 21. Mai 2014.

  1. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    *zehnzeichen*
     
    #1
    1 Person gefällt das.
  2. Veelos
    Offline

    Veelos

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    27
    Minecraft:
    Veelos
    Alles in allem klingt das was du schreibst sehr schön und praktisch, allerdings mal folgende Frage:

    Wie stellst du sicher, dass jeder die Genere von jedem serverbetreiber richtig gesetzt werden? Denn von denen hängt ja danach dein ganzes System ab. (Der Fragebogen wird vermutlich ebenfalls Servervorschläge anhand dieser Informationen bestimmen). Spontan fallen mir nur zwei Möglichkeiten ein um eine korrekte Genere-Wahl zu gewährleisten:

    1. Du stellst ein Team zusammen, welches die Server überprüft. (Jeder wird überprüft und vom Team eingeteilt bevor er auf der Liste erscheint) Diese Möglichkeit wird aber einen Haufen Arbeit mit sich bringen (Vermutlich ist das Team nicht mal in der Lage die Server zu bearbeiten. Ausserdem wird sich dieses System bei neuen Listen wohl eher schwer durchsetzen, da es für die Serverbetreiber Aufwand bedeutet um auf eine zu Anfangs noch kleine Liste zu kommen. Wenn es allerdings klappt hast du am Ende eine "exklusive" Liste wo nur die guten Server drauf kommen.

    2. Du richtest eine Meldefunktion für Genere-Verstösse ein. Diese kann von jedem Nutzer der Liste benutzt werden um Server zu melden. Diese können dann entfernt werden. (Natürlich müssen die gemeldeten Server überprüft werden ob tatsächlich ein Verstoss vorliegt und weiterhin muss genau definiert sein, was auf einem Server vorhanden sein muss um eine Kategorie zu erfüllen.) Im Vergleich zur ersten Variante ist das deutlich weniger Arbeit. (Sofern die Funktion nicht missbraucht wird)

    In beiden Fällen brauchst du aber ein angagiertes Team aus "Servertestern".
    Vielleicht habe ich aber auch eine Möglichkeit übersehen:D

    Zu den Punkten mit der Übersicht gebe ich dir Recht, da ist noch Potential vorhanden
     
    #2
    1 Person gefällt das.
  3. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    Du hast recht, das überprüfen der genres ist für das team bei einem gemeldeten Eintrag aufwändig, da dazu der Server überprüft werden muss. Natürlich muss es eine Meldefunktion mit captcha geben. Um aber von vorn herrein das Problem zu minimieren, musste es so gestaltet werden, dass server mit vielen genres weiter unten gelistet werden als server mit einzelnen Schwerpunkten. Die server mit vielen genres stehen dann zwar in vielen Kategorien, dafür aber weiter hinten. Server die nur wenige genre vertreten stehen dann zwar in nur einer oder wenigen listen, dafür aber weiter oben.
     
    #3
  4. Veelos
    Offline

    Veelos

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    27
    Minecraft:
    Veelos
    Klingt für mich nicht gerade fair. Nur weil ein Server mehr bietet wird er nach hinten geschoben. Komplett unabhängig von Qualität oder Spielspass. Auch wenn er in mehreren Listen steht bringt ihm das nichts, wenn er weiter hinten steht. Wenn sich die Wahl des Genere direkt auf die Listenordnung auswirkt werden die Nutzer definitv versuchen kniffe zu drehen um weiter oben zu stehen. (Beispielsweise RPG wählen, da in dieser Kategorie beinahe nix geboten wird obwohl das serverkonzept citybuild mit einigen Quests ist. Trotzdem wird der Server aber bei RPG an der Spitze angezeigt obwohl es andere Server gibt, die jenes Genere aber besser vertreten aber ehrlich sind.)

    Ich an deiner Stelle würde mir da etwas besseres Ausdenken. Dieser Lösungsansatz kann meiner Meinung nach nicht funktionieren.
     
    #4
  5. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    Als erstes ist die Genre-Anzahl entscheident. Der nutzer möchte die Auswahl auf Server seines angegebenen Genres sehen, darum haben die genres Priorität. Es wäre möglich die liste so anzupassen, dass es eine liste gibt die nach Genrenanzahl sortiert: 1-2 Genres, 3-4, 5-6, usw
    Innerhalb der Kategorien wird nach bewertung, also nach Anzahl der votes sortiert.
    zudem riskieren sie mit dem dem angeben falscher Informationen ihren servereintrag.
     
    #5
  6. Mich selber stört hier definitiv die Umsetzung. - Das System der Genres ist nicht schlecht, aber inwiefern willst du diese in einem Test alle abdecken?

    Vorallem, wie soll reagiert werden bei neuen Genres? Wie sollen Sub-Genres gehalten werden?
     
    #6
  7. Daniel
    Offline

    Daniel Administrator Redakteur

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Minecraft:
    Loewengrube
    Also ich finde die Idee eigentlich richtig gut, zumindest besser als ihre Überschrift ;) Wie Veelos aber schon gesagt hat, wäre ein ganzes Tester-Team und Melde-Funktion nötig. Aber die Idee mit der Exklusiv-Serverliste gefällt mir. Die, die sich an die Vorgaben halten, sind sauber und meistens auch qualitativ hochwertiger als die Server, die durch möglich viele Genres ihre Spielerzahlen pushen wollen.
    Also entweder gründet man ein eigenes Tester-Team, dass die neuen Einträge begutachtet und überprüft sowie die Funktion hat, sie notfalls zu ändern bzw. ganz zu löschen. Auch müsste gewährleistet werden, dass angezeigt wird, wann Genre etc. editiert wurden und dass man dann evtl. nochmal nachprüfen muss.
    Die Sortierung nach Votes sollte weiterhin beibehalten werden, macht es zwar für Neueinsteiger schwieriger, aber es gewährleistet zumindest, dass nach Usermeinung und nicht nach Genre-Anzahl entschieden wird.

    Für mich ist dieser Vorschlag aber alleine schon wegen der Vorraussetzung, dass man sich seinem Servereintrag mal länger als 3 Minuten widmen muss und so nicht jeder 4-Slot Nitradoserver aufgenommen wird, vollkommen umsetzenswert. Dafür muss man dann auch mal arbeiten.

    MfG Loewengrube
     
    #7
    1 Person gefällt das.