playermoveevent

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von neo2012, 30. Oktober 2013.

  1. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    Ich muss mich zwischen portalen und teleport-knöpfen bzw. platten entscheiden. Eigentlich möchte ich gerne mvp benutzen, aber ich hab mal im chat mitbekommen, dass das playermoveevent sehr leistungsaufwendig wäre. Ich werde vermutlich auf einem gameserver hosten d.h. eher wenig Leistung haben. Dynmap, orebfuscator und citizens sind ja schon sehr anspruchsvoll und ich möchte auf unnötige Belastung gerne verzichten.
    Nun zu meinen fragen:
    1. Stimmt es überhaupt dass das playermoveevent viel Rechenleistung erfordert?
    2. Macht es einen Unterschied, ob man Portale oder Sensoren benutzt?

    Lg neo
     
    #1
  2. Basti07711
    Offline

    Basti07711 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Hinter dir
    Minecraft:
    Basti07711
    Zur 1: Ich habe noch nie davon gehört, dass das Player-Move-Event viel Listung frisst.
    Zur 2: Eigentlich macht es keinen Unterschied, da beide nur zu einem Zweck da sind, Spieler Teleportieren. Ist eig. nichts anderes als das Warpen von Essentials.

    Ich wäre mir bei MVP auch nicht unbedingt sicher, ob man das nutzen sollte, da es verlatet ist und von Multiverse kaum noch updates kommen. Ich habe auch gehört, dass der Developer von Multiverse aufhören will.

    Und mit wnig Leistung bei einem Gameserver wäre ich mir nicht sicher, ob es wenig ist. Habe selber einen mit 84 Plugin (ja ich weiss, dass das sehr sehr sehr viel ist) und der läuft laggfrei.

    Kannst ja selber entscheiden :)
     
    #2
  3. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    Ich muss mich ja leider auch entscheiden, aber um spätere Probleme so minimal wie möglich zu halten möchte ich unabhängig von der platform (ob viel oder wenig leistung) die effizientere Variante wissen
    Danke für deine Einschätzung!
    was funktioniert denn nicht, dass es geupdated werden müsste?

    Das Event an sich meine ich auch eigentlich garnicht. Es geht darum, dass das Plugin bei jeder bewegung überprüft, ob du dich jetzt in einem Portal befindest, also ständig deine koordinaten mit denen der Portale abgleicht. Wohingegen er bei dem anderen Plugin nur abfragen muss, ob beim drücken eines beliebigen Knopfes dieser in der Plugindatenbank registriert ist.

    Globale Abfrage an alle Spieler alle paar sek VS Abfrage bei einem Knopfdruck
    Oder sehe ich da die funktionsweise falsch? <-- Schande über mich
     
    #3
  4. Basti07711
    Offline

    Basti07711 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Hinter dir
    Minecraft:
    Basti07711
    Das mit Multiverse ist einfach: Wenn er nicht updated wird es zwangläufig dazu kommen, dass das Plugin nicht mehr laufen wird.

    Das mit der Funkionsweise von den Plugins weiß ich nicht
     
    #4
  5. neo2012
    Offline

    neo2012 Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    379
    Ort:
    An einem Ort weit weg von diesem Dreck
    Minecraft:
    bubbleblubbla
    Etwas das funktioniert brauch nicht geupdated werden, was funktioniert also nicht?
     
    #5
  6. Basti07711
    Offline

    Basti07711 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Hinter dir
    Minecraft:
    Basti07711
    Ich habe nicht gesagt, dass es JETZT nicht läuft. Das will ich nicht bestreiten. Doch wenn Mojang nun in neuen Versionen Code-Änderungen mahct, kann es passieren, dass Multiverse nicht mehr geht.
     
    #6