Discord

  • Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

CPU limitiert und Server laggt dadurch

Malfrador

Threadripper
Osterei Experte
Mitglied seit
16 Juni 2013
Beiträge
1.011
Minecraft
Malfrador
Timings schauts nicht so super aus.
Da wäre ein neuer Link sicher hilfreich ^^, ob es immer noch an Entities liegt und ob die Dinge generell etwas gebracht haben.

Zusätzlich zu den Sachen die Cabraca vorgeschlagen hat (und denen, die ich dir vor einigen Tagen per PN geschickt habe bezüglich bestimmten Mobs und Garbage Collection Flags) und den vielen Optimierungsoptionen die hier bereits genannt wurden gibt es eigentlich nicht mehr so viele Möglichkeiten außer die Optimierungen etwas stärker zu stellen (also mob-ranges etc. einfach noch weiter runter). All das sollte aber eigentlich mit 20 Spielern nicht notwendig sein. Habt ihr vielleicht einfach eine CPU mit sehr schlechter Singlecore-Leistung und das Problem liegt gar nicht unbedingt inGame?

Bezüglich Bungee: Kann helfen, muss aber nicht. Machbar ist das problemlos (z.B. mit diesem Plugin, Premium für Enderchests etc.). Eigentlich sollte es eben aber nicht notwendig sein, auch nicht in der generell unperformanten 1.14/1.15. Und wenn die Server auf der gleichen Hardware laufen, teilen sie sich ja trotzdem noch Ressourcen. Die Aufteilung der CPU-Kerne sollte besser sein, aber das war es auch schon.
 

Dirty.Network

Minecrafter
Mitglied seit
31 März 2012
Beiträge
15
frischer Tmining Link.
Alle erwähnten optimierungen sind drin.
Sind 30 Spieler drauf und es laggt noch nicht spürbar.
Aber nurnoch 11 TPS

 

Malfrador

Threadripper
Osterei Experte
Mitglied seit
16 Juni 2013
Beiträge
1.011
Minecraft
Malfrador
Eigentlich kann das nicht sein. 11 TPS wären die Hälfte der korrekten TPS, das würde man auf jeden Fall merken. Spieler müssten geportet werden, Essen müsste laggen (das merkt man immer besonders schnell). Außer das du die Startflags immer noch nicht geändert hast (Click me. Please.) gibt es eigentlich auch keinen Grund mehr, warum die TPS so niedrig sein sollten.
Deine Timings sind in dem Sinne ungenau, das sie nur 5 Minuten liefen. Das liefert meist keine wirklich brauchbaren Ergebnisse. Zumindest in diesem kurzem Zeitraum scheinen Zombies relativ viel performance zu ziehen (nerf-spawner-mobs könnte helfen).
Wenn man aber tatsächlich ingame nichts merkt würde ich das sogar erstmal ignorieren.
 

Dirty.Network

Minecrafter
Mitglied seit
31 März 2012
Beiträge
15
beim nächsten Neustart sind die Startflags mit drin.
könnte es auch einfach an der Hardware liegen?
Wir planen nämlich aufzurüsten, sofern das die Situation verbessert.

Intel Xeon-E 2274G - 4c/ 8t - 4 GHz/ 4.9 GHz
32 GB DDR4 2666 Mhz
2x 960 SSD NVMe
 

Malfrador

Threadripper
Osterei Experte
Mitglied seit
16 Juni 2013
Beiträge
1.011
Minecraft
Malfrador
Das ist auf jeden Fall keine schlechte Hardware und die CPU ist eigentlich auch von Singlethread-Leistung (was für Minecraft ja wichtig ist) laut Benchmarks im oberen Bereich.
Ich denke nicht das es an der Hardware liegt, aber da ist vielleicht noch eine Meinung von jemand anderem gut. Ich bin da kein Experte.
 

Oberfail1

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2019
Beiträge
26
Der i5 sollte eigentlich keine Probleme haben 20-30 Leute unterzubringen. Der Xeon würde helfen, aber nicht das Problem lösen.
Was man den Timings entnehmen kann ist, dass für so wenige Spieler die drauf sind verdammt viele Entitys berechnet werden.

Noch eine Möglichkeit wäre es eurem Namen gerecht zu werden und den Server wirklich als Netzwerk zu betreiben. Sodass man anstatt einen Minecraft-Server mit vielen Welten, pro Welt einen Minecraft-Server nutzt und alle miteinander mit BungeeCord oder besser Waterfall miteinander verbindet sodass man hin und her switchen kann ohne Probleme. Wäre aber ein recht großer Aufwand.
So machet es auch jeder große Server. Hypixel, HiveMC, GommeHD usw.
 

Dirty.Network

Minecrafter
Mitglied seit
31 März 2012
Beiträge
15
Waterfall sagte mir bisher garnichts. An ein Netzwerk dachte ich auch schon, aber ich denke es könnte schwer werden alles zu synchronisieren. Inventar, Money, Permissions usw.

Waterfall werd ich mich mal drüber belesen :)
Danke für den Tipp
 

BloodEko

Schafhirte
Showcase Teilnehmer
Mitglied seit
9 September 2012
Beiträge
102
Waterfall ist ein Fork/Erweiterung von Bungeecord, die Software mit der du das Netzwerk aufbaust.
Das bietet dir die Möglichkeit die Leistung deiner Hardware besser zu nutzen, als mit nur einem einzelnen Server.

Da es aber etwas Arbeit mit sich bringt, einige Punkte hast du angesprochen, ist es durchaus eine Überlegung wert ob du deine Probleme mit aktuell nur 20 Spielern nicht auch so in den Griff bekommst.
 
Oben