• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Developer müssen auch von was leben

IplexTV

Minecrafter
Mitglied seit
7 März 2019
Beiträge
1
Guten Tag,
falls ich hier in der falschen Rubrik tut es mir Leid. Dieser Beitrag ist an alle armen Server Leiter, mit dem nächsten großen Minecraft Server gerichtet.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen. In letzter Zeit, vor allem in der letzten Woche ist mir aufgefallen, dass immer mehr Leute einen Programmierer für ihr Plugins suchen. Allerdings staut sich in mir schon ein gewisser Würgereiz, wenn ich diese bombastisch nützlichen Gegenleistungen lese:

1. Einen 50 Euro teuren Rang, der mir persönlich ja so viel bringt.
2. OP Rechte auf den Servern, was ja jeder haben möchte.
3. Werbung auf der Homepage, Teamspeak oder in einer Skype Spam Mail.
4. Werbung auf dem nächsten 100.000 Abos Channel von euch.

Allen Menschen da draußen, die wirklich davon ausgehen, dass jemand auch für nur eine dieser Gegenleistungen das nächste SurvivalGames schreibt, sei gesagt: "Niemand macht euch das!"

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein guter Programmierer ein ordentliches Gehalt in der Stunde erhält. Einstieg lag bei mir zum Beispiel bei ungefähr 80 Euro. Die Frage die sich nun stellt ist: "Warum sollte ein Programmierer euch helfen, wenn er viel mehr Geld machen kann?"

Ihr müsst ihm etwas bieten, dazu gehören die Punkte 1 bis 4 leider nicht zu. Niemand kann mit Rechten auf einem NoName Server auch nur im geringsten etwas anfangen. Wenn ihr also einen Programmierer sucht, der euch nicht nur abziehen oder ähnliches soll, müsst ihr euch etwas besseres ausdenken.

Der Programmierer ist nicht auf euch angewiesen, er kann sich auch andere suchen, die eventuell sogar mal bezahlen. Ihr hingegen seid auf den Programmierer angewiesen. Auch wenn ihr jetzt geschockt seid, in der Geschäftswelt läuft das nunmal so. Ihr bietet eurem Server Hoster ja auch nicht an, dass er einen 50 Euro Rang bekommt und ihr im dafür nichts bezahlen müsst.

Zum Thema Werbung auf irgendwelchen Seiten, Servern oder Youtube Channels. Einem unabhängigen Programmierer bringt das leider nicht so viel. Einer professionellen Gruppe mit Webpräsenz wahrscheinlich schon. Werbung ist heutzutage schon fast eine anerkannte Währung, dementsprechend klingt euer Angebot sehr verlockend. Wenn man dann aber auf eure Seiten oder Channels geht, herrscht gähnende Leere.

Jetzt mal eine ehrliche Frage an euch: "Würdet ihr 80 Euro in der Stunde gegen Werbung auf einem 20 Abo Channel eintauschen?"

Die Antwort wird niemanden überraschen, dementsprechend könnt ihr auch die Werbemethode in den Wind schießen.

Natürlich wird sich eventuell einer finden der euch euer Plugin schreibt, allerdings solltet ihr euch darauf nicht immer verlassen können. Außerdem ist ein Plugin nicht immer leicht und schnell fertig, also zeigt ein wenig Respekt vor der Arbeit der Programmierer, denn diese netten Menschen müssen auch von was leben.

Schreibt doch eventuell mal eure Meinung dazu, würde ich freuen wenn ich nicht der einzige bin, der so denkt ^^

Mit freundlichen Grüßen Gawain
Kann ich nur zustimmen.
 

Minecraftfan714

Minecrafter
Mitglied seit
7 Juni 2019
Beiträge
3
Bin @DASPOT s Meinung.
Ausserdem verdienen bei neuen und kleinen Servern auch die Besitzer nichts, wieso sollten dann die Developer was verdienen?

Und diese Besitzer müssen auch für Server, Webseite und TS bezahlen.

Ich bin selbst Besitzer eines kleinen Servers und suche gerade Programmierer. Ich will den Programmierern statt Geld oder Ränge einfach gute Arbeitsbedingungen bieten. Also haben sie keine Pflichtzeit die sie programmieren müssen (ab und zu sollten sie dennoch programmieren). Also können sie das Programmieren als Hobby verfolgen und haben keinen Leistungsdruck oder Zeitlimits.

Und wenn der Server wächst kann ich neu überlegen.

Mit freundlichen Grüßen
Minecraftfan714
 

Tonersen

Schafhirte
Osterei Experte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
115
Alter
17
Minecraft
Tonersen
Bin @DASPOT s Meinung.
Ausserdem verdienen bei neuen und kleinen Servern auch die Besitzer nichts, wieso sollten dann die Developer was verdienen?
Und diese Besitzer müssen auch für Server, Webseite und TS bezahlen.
Ob der Server etwas einnimmt, sollte einen Dienstleister auch nicht interessieren. Ein Dachdecker deckt dein Dach auch nicht, weil du keine Arbeit hast und, er aber dafür gute Arbeitsbedingungen.

Eine Firma (=Server) kann nicht ohne Investitionen einnehmen. Und genau das unterscheidet "gute" und "schlechte" Server (kleine Server & riesige Server). Die einen sind der Owner ihres Servers, die anderen der Chef ihrer Firma. Man muss eben erst in alle Grundvoraussetzungen investieren oder in sich selbst (Programmieren lernen, bauen lernen, etc).

Die "wertvollsten" (am physischen Wert gemessen) Server hier im Forum (nicht auf die Liste bezogen, sondern hier im Forum, da wir auch hier evtl die Meinung von deren Inhabern bekommen können) sind Firmen. EIne gute Infrastruktur kostet Geld. Die wenigsten werden ejdoch ihr eigenes Rechenzentrum haben. Ergo: Die Chefs müssen ihr verfügbares Kapital (meist das Startkapital und durch andere Einnahmequellen generiertes Kapital) dafür verwenden. Nun stellen sich diese Leute aber die Frage: Was lohnt sich mehr? Bezahle ich einen Softwareentwickler 100€ für ein Plugin oder kauf ich mir 2 Bücher und 2 Programme und lerne selbst das Programmieren. Analog zum Bauen.
Ein Server hat enorme kosten. Das ist nicht abstreitbar, aber um diese kosten wieder hereinzuwirtschaften, muss ich den Server eben auf Profit auslegen (klingt hart, aber sind wir ehrlich: Es gibt keine "Non-Profit-Server" an der Spitze) und dafür benötige ich in DE ein Gewerbe und um ein Unternehmen zu gründen, gehört mehr dazu als ein Beitrag names "Suche Developer, Biete gute Bedingungen".
 

LapisMC

Schafhirte
Osterei Experte
Mitglied seit
29 März 2014
Beiträge
114
Alter
21
Minecraft
LapisMC
Ich kann @Tonersen nur zustimmen. Der Inhaber/Geschäftsführer eines Servers trägt immer das volle finanzielle Risiko. Wenn also eine Dienstleistung in Anspruch genommen wird, ist es egal, ob es keine Einnahmen gibt - dann muss der Betreiber eben alles aus eigener Tasche bezahlen. Wer nicht über das entsprechende Kapital verfügt, kann auch keinen Server betreiben.
Hosting, Domains und Lizenzen sind auch nicht kostenlos und das verlangt auch niemand, wieso sollte ein Softwareentwickler dann aus lauter Verständnis für den Betreiber ohne Bezahlung arbeiten?

Also haben sie keine Pflichtzeit die sie programmieren müssen (ab und zu sollten sie dennoch programmieren).
Das ist ein Widerspruch. Die Pflichtzeiten sind zwar in diesem Fall nicht fest, eine gewisse Verpflichtung ergibt sich aus so einem Arbeitsverhältnis allerdings immer, sonst wäre dessen Zweck verfehlt.

Meiner Meinung gilt bei diesem Thema generell der Grundsatz "you get what you pay for". Ein kostenloser oder sehr günstiger Entwickler ist häufig unerfahren (bezieht sein Wissen aus YouTube-Videos), unzuverlässig (hört einfach auf, wenn er keine Lust hat), ein Betrüger (Backdoors/Schadcode) oder liefert aus anderen Gründen schlechte Ergebnisse. Hier wäre man dann mit Download-Plugins oft besser bedient.
Will man reibungslos funktionierende und sichere Software, braucht man jemanden, der auf professionellem Niveau programmiert, und solche Leute verlangen eine angemessene Bezahlung für ihre Arbeit. Wenn man das als Betreiber nicht selbst kann, muss man eben ein gewisses Budget einplanen.
 
Allgemein
Hilfe Benutzer
  • maybeto maybeto:
    oh, du armer.... ich sag das halt jetzt mal so, vielleicht fühlst du dich dann besser
  • Matthias Matthias:
    Guten Morgen
  • nero_2411 nero_2411:
    moini :D
  • LottaXL LottaXL:
    Moin, moin =)
  • Matthias Matthias:
    Guten Morgen
  • L Luki_xx:
    Guten Morgen
    :)
  • SirYwell SirYwell:
    Morgen
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Na ihr?
  • nexobeast nexobeast:
    Naaa
  • nexobeast nexobeast:
    guten Hallo
  • Bella Bella:
    Hallo
  • maybeto maybeto:
    5 Milchschnitte übereinander, mega lecker
  • Rabe Rabe:
    Ich mag keine Milchschnitte
  • maybeto maybeto:
    hätte dir eh keine abgegeben
  • Rabe Rabe:
    Hast du das Schild etwa übersehen
  • Matthias Matthias:
    Guten Morgen
  • iTz_Proph3t iTz_Proph3t:
    Du hast nicht geschlafen, das zählt ned!
  • SirYwell SirYwell:
    Morgen
  • LottaXL LottaXL:
    Moin, moin =)
  • maybeto maybeto:
    mit wem redest du?
  • Matthias Matthias:
    Guten Morgen
  • LottaXL LottaXL:
    Moin, moin =)
    LottaXL LottaXL: Moin, moin =)
    Oben